Amazon Kindle Fälschungen

KindleDie Fachleute haben nur darauf gewartet. Nun ist es soweit.

Chip-Online berichtet über eine Studie, die u.a. Onlineshops und Onlineauktionen untersucht hat. Es wurden offensichtlich eine ganze Reihe von Imitaten und Fakes gefunden.

Zu Erkennen sind die Fälschungen, wenn es sich um außergewöhnliche Formen und Farben oder gar andere Modelle handelt, die von Amazon so nicht vertrieben werden.

Wird in einer Versteigerung allerdings ein Orginalbild und der Auszug eines Origaltextes verwendet, dürfte eine Identifikation eines Nachbaus schwierig werden.

Einziger Tipp – wenn man ihn den so bezeichnen kann: Vorsicht bei besonders günstigen Angeboten!

Bildquelle: amazon.de
[via chip.de]

Comments

  1. need rules to purchase products for 2 people

Speak Your Mind

*