eBook Bestseller – März

Ein Vergleich der großen Online-Buchhändler zeigt ganz unterschiedliche Titel in den eBook Bestseller-Listen im Monat März. Der aktuelle Thalia-eBook Bestseller findet sich auch auf Platz 1 der Spiegelbesten-Liste im Bereich Belletristik wieder, ansonsten ist nur noch das Sachbuch „Wer bin ich und wenn ja wie viele“, das in der Buch.de eBook Liste erscheint in den vorderen Rängen der Spiegel-Bestseller Liste zu finden. Auffallend ist, dass es ein Erotik-Titel in die Top5 bei Buch.de geschafft hat, während die Top5 von Ciando im Wesentlichen durch Fachbücher geprägt ist.

Die Top5 eBooks im Vergleich bei den großen eBook Portalen:

Libri.de

„Im Winter der Löwen“ von Jan Costin Wagner

„Sorry“ von Zoran Drvenkar

„Die Tore der Welt“ von Ken Follett

„Das Google-Imperium“ von Lars Reppesgaard

„Bis (Biss) zum Ende der Nacht“ von Stephenie Meyer

Thalia.de

„Bis (Biss) zum Ende der Nacht“ von Stephenie Meyer (Carlsen Verlag GmbH)

„Außer Dienst“ von Helmut Schmitt

„Alle Sieben Wellen“ von Daniel Glattauer

„Der Chinese“ von Hennig Mankell

„Eragon – die Weisheit des Feuers“ von Christopher Paolini

Buch.de

„Unter afrikanischer Sonne. Meine Kindheit in Simbabwe“ von Alexandra Fuller

„Die Stille nach dem Mord“ von Annette Berr

„Neue erotische Fantasien“ von Andy Behm, Betti Fleur, Dave Vandenberg

„Wer bin ich – und wenn ja wie viele“ von Richard David

„Blut und Wasser“ von Roland Voggenauer

Ciando.com

„Beständigkeit von Kunststoffen“ von Gottfried Ehrenstein, Sonja Pongratz

„Handbuch der Strategien“ von Ralph Scheuss

„Elternunterricht – wenn Kinder zahlen sollen“ von Michael Baczko

„Lotus Notes Domino 7-Administration – Lotus Groupware installieren, betreiben und verwalten“ von von Nadin Ebel

„Produktinnovation“ von Jürgen Gausemeier, Peter Ebbesmeyer, Ferdinand Kallmeyer

Trackbacks

  1. [...] Titel in den eBook Bestseller-Listen. Während bei Libri.de und Thalia-E-Book Bestseller keine Veränderungen im Vergleich zum Vormonat stattfanden, war bei Buch.de eine große Bewegung in den Top5 Charts für eBooks. Auffallend ist, dass die [...]