Kindle beschert Amazon einen Rekord-November

Der Kindle wird zum beliebtesten Produkt bei Amazon, und dies nicht nur im Elektronikbereich. Wie das US-Unternehmen gestern verkündete, war der gerade zu Ende gegangene November der erfolgreichste Monat im Leben des Kindle. Einkäufe des “Cyber Monday” waren dabei noch nicht mit eingerechnet. Der “Cyber Monday” ist der auf den Black Friday folgende Montag und ein weiteres Synonym für die vorweihnachtlichen Einkäufe in den USA. Der Einkaufswagen wird an diesen Tagen häufig mit Elektroartikeln bestückt..

“Der Kindle ist ein wunderbares Geschenk für jeden der gerne liest und verkauft sich besser als jedes andere Produkt das Amazon verkauft”, sagt Ian Freed, bei Amazon verantwortlich für den Kindle. Kunden in den USA scheinen nicht nur einen sondern gleich mehrere Kindles in ihren Einkaufswagen zu legen um damit Familie, Freunden und Bekannten eine Freunde zu machen. Sogar kleine Unternehmen kaufen das Amazon Lesegerät in großen Mengen für Ihre Angestellten und Kunden.

Seit Oktober ist der Kindle auch in Deutschland zu kaufen, ein kleiner Teil des US-Rekordergebnissen geht mit Sicherheit auch auf den internationalen Verkaufsstart zurück. Nachdem Txtr ankündigte, seinen Txtr Reader zunächst ohne WLAN auf den Markt zu bringen, ist der Kindle der günstigste eBook-Reader mit WLAN der in Deutschland zu kaufen ist.

<via amazon.com>

Speak Your Mind

*