Amazon verstärkt eBook-Bereich durch Stanza

Stanza Amazon hat das Startup Lexcycle übernommen. Lexcycle hat die iPhone-Applikation Stanza entwickelt, mit welcher man Zugriff auf über 100.000 kostenlose Bücher hat. Unter anderem auch auf die Inhalte des Project Gutenberg.

Amazon verstärkt damit sein Engagement im eBook-Bereich massiv. Stanza hat derzeit etwa 1,5 Mio. Nutzer.

Ziel dieses Kaufs könnte es sein, Amazon-eBooks über Stanza an diese Kunden zu vertreiben. Damit hätte Amazon einen weiteren direkten Schritt zur Erschließung der iPhone-Nutzer als Kundengruppe getan.

Allerdings wurde immer wieder betont, dass vorerst keine Änderungen an der Applikation vorgenommen werden. Dies ließe andererseits darauf schließen, dass Stanza nicht weiter entwickelt wird und Amazon an einem eigenen App bastelt.

open-eBook.de ist jedenfalls gespannt, wie es weitergeht…