Adobe Digital Editions

Adobe Digital Editions: völlig kostenlos

Das kostenlose Programm Adobe® Digital Editions bietet vielfältige Möglichkeiten zur Anzeige und Verwaltung von eBooks und anderen digitalen Veröffentlichungen. Sie können digitale Inhalte herunterladen oder erwerben und wahlweise online oder offline lesen. eBooks mit Kopierschutz lassen sich ohne Probleme von jedem beliebigen PC auf andere Computer oder Geräte übertragen. Adobe Digital Editions ermöglicht das Organisieren der eBooks in einer benutzerdefinierten Bibliothek. Das Hinzufügen von Lesezeichen zu Adobe PDF- oder EPUB-Dokumenten erleichtert die Navigation innerhalb eines Dokuments. Digital Editions unterstützt unter anderem PDF/A und EPUB,  die branchenüblichen eBook-Formate.

Benutzeroberfläche von Adobe Digital Editions

Die übersichtliche Benutzeroberfläche wurde speziell für die Leser von eBooks entwickelt. Neben der normalen Leseansicht mit Inhaltsverzeichnis besteht die Möglichkeit zwischen verschiedenen Anzeigenmodus zu wählen: Einzelne Seiten, Doppelseiten, Optimale Breite oder die vom User selbst definierte Breite. Alle EPUB-Formate können ganz einfach in der Schriftgröße angepasst werden. Textstellen können ohne weiteres hervorgehoben und kommentiert werden.

Adobe eBook Bibliothek

In der kostenlosen Adobe eBook Bibliothek kann  eine umfassende Auswahl an kostenlosen digitalen Büchern und Zeitschriften - auch Romane und Sachbücher heruntergeladen werden, die in Digital Editions angezeigt werden. In der Bibliotheksansicht des Programms kann die Mediensammlung individuell und übersichtlich verwaltet und beispielsweise nach Titel, Autor oder Verlag sortiert werden. Miniaturansicht der Titelseiten können integriert und angezeigt werden und die Bücher in Regale einsortiert werden. So verwaltet man sein individuelles Medienarchiv wie eine öffentliche Bibliothek.

eBooks mit Calibre einfach verwalten


Für alle, die eine Menge an E-Books besitzen und die nach einem Weg suchen, diese zu verwalten, gibt es eine tolle Lösung: Calibre. Calibre wandelt Dokumente in eBook-Formate um – und unterstützt auch das iPhone.

Ganz egal ob man Calibre E-Book Konverterein E-Book Lesegerät besitzt oder nicht, der eBook-Konverter Calibre ist eine kostenlose Open Source Lösung und unterstützt eine Vielzahl an Dateiformaten: Importiert werden die Formate PDF, LRF, LIT, RTF, MOBI, OPF, PRC, EPUB, FB2, IMP, RB, HTML; exportiert werden die eBook Formate EPUB, LRF und MOBI. Diese können mit den populären eBook Lesegeräten wie dem SONY PRS 500/505/700, Cybook Gen 3,  Amazon Kindle (1 oder 2) und dem iPhone (mit der Stanza Software) verwendet werden.
Das Konvertieren funktioniert problemlos und ist ohne großen Konfigurationsaufwand möglich. Mit seinem Recherche Tool bietet lädt Calibre News und RSS Feeds von mehr als 150 internationalen Nachrichtenseiten, ebenso die Cover von vielen eBooks aus dem Internet. Calibre unterstützt  Comics; ein Server für das Bereitstellen der E-Books ist ebenfalls integriert.

Fazit: Mit Calibre können Sie Ihre eBooks nicht nur vernünftig ansehen, verwalten oder  konvertieren sondern auch mit passender Hardware synchronisieren.

Hinweis: Das Programm, das auch per Kommandozeile bedient werden kann, liegt in Versionen für Windows, Linux und Mac OS X